Rolf Mathieu

Trainer - Level-II Certified Peak Pilates® Instructor (Matte und Geräte) In Ausbildung: PeakPilates® Comprehensive Instructor

VITA:

 

2017              Level-II Certified Peak Pilates® Instructor (Matte und Geräte)

2016              Level-I Certified Peak Pilates® Instructor (Matte und Geräte)

2009              Reiki-Usui-System 2. Grad 2006              Reiki-Usui-System 1. Grad

1996              Fachleiter für Rettungsschwimmen und Schwimmen

 

Als Ausbildungsinstitution habe ich ebenfalls Peak Pilates® USA gewählt.

Die Ausbildung zum Pilates Instructor habe ich in der Schweiz bei Pilates Werkstatt in Zug, Inhaberin Christine Hüsler, begonnen. Auch meine Ausbilderin war Susan Colijin von Pilates – Erlangen. Ich habe bisher die 2. Ausbildung im Juni 2017 abgeschlossen und bin jetzt in Ausbildung zum Comprehensive Trainer.

Bereits vor und auch nach meiner Bandscheiben-Operation 1999 bereiteten mir meine zunehmenden Schmerzen im Rücken eine eingeschränkte Lebensqualität. Als meine Frau 2011 mit der Ausbildung zur Pilates Instructorin begann, war auch ich eines ihrer „Übungsopfer“. Bereits damals überzeugten mich die logisch aufgebauten und rückenschonenden Pilatesübungen. Ich nahm die Übungen in mein tägliches Rückenfitprogramm auf und spürte, dass ich mehr und mehr auf Schmerzmittel verzichten konnte. Ich entschloss mich, ebenfalls die Ausbildung zum Pilates Instructor zu beginnen. Mein Ziel ist es, vor allem Menschen mit Rückenbeschwerden durch Pilates ein Stück weit mehr Lebensfreude zu schenken.

Meine körperliche Leistungsfähigkeit erhalte ich mir durch mein tägliches Workout.

Dieser Fitnesstand  zu halten ermöglicht mir Pilates mit allen Möglichkeiten und Geräten die sie in unserem Pilates Studio finden. Auch Du kannst dieses erlangen.  Die Teilnehmer die regelmäßig ein bis zweimal in der Woche zu unseren Kursen oder Einzeltrainigs kommen bilden für uns Ansporn und Herausforderung. Dieser stellen wir uns nicht nur fachlich, sondern mit Herz und Humor.

In der heutigen leistungsorientierten, schnelllebigen und stressigen Zeit sollte die Erhaltung  ihrer  Gesundheit, Würde und  Attraktivität Grund genug sein um sie ihr zu verpflichten.